Über den Helga! Festival Award

Helga! is back! Die Verleihung des Helga! Festival Award geht am Donnerstag, den 23. September 2021, in die 8. Runde. Wir trotzdem der Pandemie und bringen nach einem Jahr Pause die Festivals zurück auf die Bühne. Gemeinsam feiern wir mit einer Award Show, die sich gewaschen hat, das Zusammenkommen, Zusammenstehen und den langen Atem der deutschen Festivallandschaft. Auch in diesem Jahr wird eine mehrköpfige Fachjury die heißesten, kreativsten, lustigsten und blumigsten Festivals der Nation in knackigen Kategorien prämieren. Wir freuen uns, den Helga! Festival Award flexibel wie eh und je und angepasst an jedwede Pandemiesituation umsetzen zu können.

Außerdem freuen wir uns über die fortbestehenden Partnerschaften, mit HÖME Magazin – “Zuhause der Festivalkultur” und der LiveKomm, LiveMusikKommission - Verband der Musikspielstätten in Deutschland e.V., die uns als Medien-, Kommunikations- und Kompetenzpartner:innen zur Seite stehen.

Alle weiteren Informationen folgen in Kürze. Bis dahin schallt es “Helgaaaaa!” – die Durchhalteparole aller Festivalgefühle – durchs Land.

 

Der Helga! Festival Award wird seit 2013 im Rahmen des Reeperbahn Festivals vergeben und zeichnet die besten nationalen Festivals des Jahres aus.

 

Präsentationsmöglichkeiten beim Helga! Festival Award